Hans-Jürgen Vogt

info(at)hans-juergen-vogt.de

Gefundene Kunst 1

Die Serie "Gefundene Kunst 1" wurde im November 2001 erstmals in einer Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Serie umfasst 20 Bilder. 
Davon sind: 15 im Format 45x65 cm, 3 im Format 45x100 cm und 2 im Format 65x65 cm. 

Die Arbeiten zeigen gefundene, zufällig entstandene Farbflächen, fast ausschließlich aus bretonischen Werften. Die Farben wurden bewusst nicht verändert. Erst durch die Wahl des Ausschnitts und der Größe wurden die Zufallsprodukte zu einem farbig komponiertem Bild. Die Werke wurden im Digitaldruckverfahren auf Dibond in einer limitierten Auflage von 1-7 hergestellt. 


























zurück