Hans-Jürgen Vogt

info(at)hans-juergen-vogt.de

Arbeiten im öffentlichen Raum

Johann Peter Hebel Bridge Gallery Lörrach


Fenstergestaltung


Fenstergestaltung









Skulpturenausstellung vierARTstättersee 09 zwischen Alpengipfeln und Palmen

   

Neun internationale Künstler unter anderem Hans-Jürgen Vogt aus Deutschland, stellen auf dem Areal des idyllisch gelegenen Hotels FloraAlpina direkt am Ufer des Vierwaldstättersees, ihre Plastiken aus. Im 85000 qm großen See-, Wald- und Wiesenpark werden Werke aus Holz, Bronze, Gips, Kunststoff und Metall gezeigt und können täglich und individuell besichtigt werden.

 

Hans-Jürgen Vogt aus Lörrach, zeigt zum ersten Mal seine Acrylglasbilder. Ursprünglich auf Leinwand gemalte Motive, werden auf Glas reproduziert und zwischen Edelstahlstangen in der freien Natur platziert.

 

Nicolas Vionnet, der in Uster, Basel und Weimar arbeitet, montiert seine Installation direkt im See. 

Woodharry aus Wien und Manfred Martin aus BRD zeigen Holzplastiken.

Die Vorarlberger Schwestern Mercedes und Franziska Welte, zeigen ihre bekannten „NONOS“.

Die international bekannte schweizer Künstlerin Hedi K. Ernst Schmid  zeigt hier ihre riesigen Kopfmonumente.

Sonja Knapp in Zürich geboren, Mitbegründerin von Ungaro, stellt ein überdimensionales Skarabäuspaar an einer ca. zwei Meter großen Mistkugel aus Bronze und Kunststoff aus.

Anton Buri zeigt Betonfiguren, die an Giacometti erinnern und Johann Dorfmeister, seine abstrakten Stahlmenschen.

 


 

Bilder auf Acrylglas in den Schweizer Alpen




Wandgraffiti


Wandgraffiti


Wandgraffiti


Wandbild in Großraumbüro


Wandgraffiti


Mädchen mit Ballons



Rudolf Steiner




zurück